Adventkalender Tag 17: Real Techniques

May your christmas be merry and your makeup perfectly blended! Ich kann mich noch genau erinnern, als vor einigen Jahren meine beste Freundin bei mir zu Besuch war. Sie sah meine kleine, feine Beauty-Sammlung am Schminktisch und meinte: "Du gibst gerne Geld für Makeup aus, was?" Wie recht sie doch hatte: Bei meinen Beauty-Produkten investiere ich, so gut ich kann, in allerbeste Qualität. Für mich ist das Leben einfach zu kurz für schlecht verblendete Foundation oder Makeup, das sich nach zwei Stunden auf der Haut scheinbar in Luft auflöst. Wenn ich mir die Zeit nehme mich zu schminken, dann mit dem bestmöglichen Resultat!
Beitrag ansehen
Teilen:

Newest Addtions To My Wardrobe

Adventkalender Tag 15: Wieviele Nagellacke braucht eine Frau?

"My nail polish collection is complete, I don't need another bottle" said no woman, ever. Im Laufe meines Lebens habe ich auf meinen Fingernägeln vieles ausprobiert: Alles ging mit meinem ersten Nagellack los, der mädchenhaft rosa war. Bald folgte eine grungy Zeit, in der meine obligatorischen schwarzen Fingernägel alles andere als "polished" waren (wer hat auch Gitarre gespielt und kannte das Problem?), und mit vielen Farb-Umwegen bin ich mittlerweile so, wie ihr mich kennt: Meine Nägel sind (fast) immer perfekt gepflegt. Und während ich eine ganze Sammlung an Nagellacken besitze, greife ich dennoch immer zu denselben Tönen.
Beitrag ansehen
Teilen:

Stay Updated

Get on the Chic List and receive a weekly update on my newest blog posts.

Adventkalender Tag 12: Revlon Beauty

In freundlicher Zusammenarbeit mit Revlon Das 12. Türchen öffnet sich “Red lipstick is the beauty equivalent of a shot of espresso.” Am Anfang des Jahres erhielt ich ein geheimnisvolles, elegantes schwarzes Päckchen mit einem roten Lippenstift. Die Message dahinter: Revlon ist zurück in Österreich! Besonders die klassischen Rottöne der Marke lassen mein Herz höher schlagen, und ganz unter dem Motto…
Beitrag ansehen
Teilen:

Adventkalender Tag 10: High End Haarpflege-Favoriten mit Marlies Möller

Schon als ich ein kleines Mädchen war, gab meine Mama beste Acht auf meine Haare: Sie wusste es von sich selbst, eine Naturwelle braucht viel Pflege! So hatte ich selbst als Kind das Glück, mit den besten Produkten umgeben zu sein. Eine Produktreihe, die ich schon in frühen Jahren lieben lernte, ist die Pashmisilk-Serie von Marlies Möller. Ganz ohne zu wissen, um welchen Luxus es sich dabei handelt - die Serie, die mit Wirkstoffen wie Pashmina und Meeresseide dem Haar tatsächlich eine unglaubliche Seidigkeit verleiht, kommt mit ihrem Preis. Besonders das Silky Repair Elixir (knapp 90€) bewirkt bei meinen Haaren kleine Wunder: Es repariert Strukturschäden und beugt wirksam Spliss vor, kommt dabei aber komplett ohne Silikone aus und beschwert nie.
Hotel Brisol, Vienna
Beitrag ansehen
Teilen: