Ruffles & Bows • Blog Your Style

Ach, die Wiener Staatsoper! So viele Glücksmomente habe ich in diesem Gebäude schon erlebt, aber früher war mir nie bewusst, was für eine schöne Fotokulisse der Blick von der Albertina auf das Opernhaus bietet. Es ist so witzig, wie die Location innerhalb der letzten Monate zu einem der Hotspots für Streetstyle-Shootings wurde, und jedes mal wenn ich dort bin tummeln sich wieder ein paar Leute mehr um die wunderschönen Balustraden. Aber genug davon! Ganz unter dem Motto #girlydetails haben wir uns bei Blog Your Style diesen Monat für das Thema Ruffles & Bows entschieden.

Ruffles & Bows

Wie ich schon im letzten Post beschrieben habe, finde ich es gerade bei über-femininen Details wichtig, eine Balance zu schaffen. Gerade bei uns #petiteladies sollten mädchenhafte Akzente bei einem Outfit immer ausbalanciert werden, sonst passiert es oft schnell, dass man nach dem Ausweis gefragt wird (es ist mir erst letzte Woche in London wieder passiert). Mein credo habe ich in diesem Fall so umgesetzt, dass ich das Thema Ruffles & Bows mit einem oversized-Kleidchen von Zara und schönen Overknee-Boots kombiniert habe. Durch die Boots mit hohem Absatz sieht der Look im wahrsten Sinne des Wortes elevated aus; Das Outfit bekommt einen eleganten Touch. Nur ein bisschen Haut blitzt zwischen Boots und Kleid hervor, dadurch ist auch ein kleiner Kontrast zum lieblichen Vibe des Outfits geschaffen. Aber um die Wahrheit zu sagen: Die mädchenhaften Details lassen mein Modeherz höher schlagen, und ich kann nicht genug davon bekommen!

 

Outfit Details:

 

Die anderen Looks zum Thema Ruffles & Bows findet ihr hier: 

Style Sandbox
Cathy Couture
Saansh
The Fruity Sky
Give her Glitter
Leo and other Stories
Bohos & Bombs
Rebellious Lace

Follow:
Share:

2 Comments

  1. April 5, 2017 / 11:58 am

    Wow, Jasmin – ein wunderschöner Look! Ich bin verliebt! :)
    Alles Liebe, Stefanie

  2. April 5, 2017 / 3:01 pm

    Das Kleid und die Kulisse sind soooo schön!! Mag ich <3

    xx andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.