White Ruffles

Was macht ein klassisches Kleidungsstück aktuell?
Beitrag ansehen
Teilen:

Featured Items

Shop my Summer Wardrobe

Daylong Sensitive: Meine Tipps für gesunde, sonnengeküsste Haut

In der Sonne zu sein weckt bei mir immer Glücksgefühle. Ich liebe das unbeschwerte Gefühl, wenn die Sonne auf meine Haut strahlt und sich die Luft mit dem Duft nach Salzwasser, Sonnencreme und Sommerhitze füllt. Aber über die Jahre habe ich gelernt, dass man mit Sonneneinstrahlung verantwortungsvoll umgehen muss. Nicht nur, weil ich mich vor frühzeitiger Hautalterung schützen möchte - bei mir geht es um mehr...
Beitrag ansehen
Teilen:

Featured Items

My Smile Story: Meine Reise zu perfekten Zähnen

Obwohl ich gesunde, weiße Zähne hatte, fehlte mir immer dieses Hollywood-Strahlen beim Lächeln. Bis eines morgens mein Freund aus heiterem Himmel fragte: "Warst du beim Bleaching?"
Beitrag ansehen
Teilen:

Featured Items

Stay Updated

Get on the Chic List and receive a weekly update on my newest blog posts.

Summer Shoes • Blog Your Style

Meine Schwäche für atemberaubende Schuhe hat definitiv keine Sommerpause. Während die Herzen der meisten Fashionistas für Taschen schlagen, muss ich mich eher bei Schuhen zurückhalten. Vielleicht ist es eine Art Überkompensation, weil ich es früher sehr schwer hatte Schuhe für meine Mini-Füße zu finden. Heutzutage weiß ich, wo ich shoppen gehen muss (daher auch dieser Blog), also kann mich bitte jemand stoppen?
Beitrag ansehen
Teilen:

Featured Items

Meine Lieblings-Produkte: Dehydrated Skin Remedies

Ich werde oft für viel jünger gehalten als ich bin. Erst kürzlich musste ich einem Türsteher meinen Ausweis vorlegen, um meine Volljährigkeit zu beweisen - unglaublich, wenn man bedenkt, dass ich schon auf die 30 zugehe. Meine Kosmetikerin fand dazu die passenden Worte: Ich solle mich gut um meine Haut kümmern, denn sie wird das einzige sein, das mein Alter verrät. Anfang Zwanzig hatte ich wie viele Frauen eher ölige Haut, die sich gerade erst pubertärer Akne erholt hatte. Ich griff immer ganz automatisch zu mattierenden, ölfreien Produkten, bis zum Schlüsselmoment bei meiner Kosmetikerin: Ganz ohne es zu bemerken hatte sich meine Haut über die Jahre eher zum anderen Ende des Spektrums entwickelt, und sie verwendete Worte wie "dehydriert" und "Trockenheitsfältchen". Was, ich? Unmöglich.
Beitrag ansehen
Teilen:

Featured Products: