Nude Attitude

Schwarze Boots, schwarzer Mantel, schwarze Lederleggings – kommt euch das bekannt vor? Ich ertappe mich seit ich aus Vietnam zurück bin immer wieder dabei ein Outfit auszuwählen mit dem ich wohl auch bei einem Heavy Metal Konzert nicht ins Auge stechen würde, und genau wie bei der Musik denke ich beim Blick in den Spiegel: Viel zu hart. Daher habe ich mich riesig über den neuesten Zugang in meiner Boot Collection gefreut: Das Paar nudefarbene Over-The-Knee Boots bietet mir perfekten Spielraum für feminine Looks in zarten Tönen, auch im Winter. Als ich sie zum ersten mal ausführte fiel die Entscheidung auf einen seidigen Rock von Y.A.S und einen super bequemen Pulli von Free People mit schönen Aussparungen am Rücken. Natürlich durfte mein bei diesen Temperaturen essentieller Begleiter nicht fehlen: Mein Kaschmirschal von Repeat Cashmere.  Hier sind meine Tipps für den Nude-Look:

1. Variation
Damit der Look spannend bleibt und das Outfit nicht optisch mit eurem Teint eins wird ist es empfehlenswert, unterschiedliche Nude- oder Pastelltöne zu kombinieren.

2. Color Match
Bei der Auswahl an Farben ist es eine gute Idee, die zu kombinierenden Teile einmal im Sonnenlicht zu betrachten. Harmonieren die Farben miteinander? Besonders blaustichiges rosa passt vielleicht nicht unbedingt zu einem warmen Camel-Ton.

3. Accessorize
Bei einem Outfit im Nude-Look kann man sich bei den Accessoires ruhig ein wenig austoben, denn die zurückhaltend-elegante Farbpalette liebt natürlich auch einen leichten Kontrast. Obwohl ich auch komplette Nude-Looks schön finde, füge ich hier also gerne ein kleines farbliches Detail hinzu, in diesem Fall die Nagellackfarbe „Really Red“ von Essie.

Shop this Post

Top – Free People
Skirt – Y.A.S
Boots – Public Desire
Scarf – Repeat Cashmere
Bag – Louis Vuitton

Folge:

2 Kommentare

  1. Januar 28, 2017 / 10:30 am

    Wie immer ein wunderschönes und elegantes Outfit! Deine Overknees gefallen mir unglaublich gut :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • Januar 28, 2017 / 2:11 pm

      Danke liebe Kristina, wie süß von dir! Ja, ich würde sie momentan am liebsten ständig tragen :)

      <3 Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.