All Eyes On Tights • Blog Your Style

Shop this Post:

 

How to Style the Trend:
So kombiniert man Netzstrümpfe zu einem eleganten Look

In dieser Ausgabe unserer Blog Your Style-Reihe haben wir uns einen riesigen Trend zum Thema gemacht: All Eyes on Tights ist die Devise! Aktuell sind filigran gefertigte, toll gemusterte oder interessant gefärbte Tights in aller Munde. Meine Entscheidung fiel auf die klassischen Netzstrümpfe, denn für mich war es besonders spannend den Trend stilvoll zu kombinieren. Die Kombi mit zerrissenen Mom-Jeans und den hervorblitzenden Netzstrumpf-Elementen finde ich zwar ungemein sexy und stylish, für mich ist sie aber definitiv zu gewagt. Meine Tomboy-Zeiten sind vorbei und das ist gut so ;) Doch jetzt war die Challenge: Wie kombiniere ich Netzstrümpfe und bleibe doch meinem Stil treu?

OWN THE TREND.

In diesem Beitrag habe ich euch ein bisschen über meine persönliche Beziehung zu Trends erzählt. Auch in diesem Fall ist es nicht anders, und so war es im Endeffekt ganz leicht den Trend zu meinem Style zu machen. Wichtig war mir, die Netzstrümpfe nur ganz subtil zu zeigen, deshalb habe ich mich für Overknee Boots entschieden, die aber durch die moderate Absatzhöhe und den Blockabsatz ziemlich casual wirken. Um den ultra-klassischen Look von schwarzem Rock und weißer Bluse meinen persönlichen Touch zu verleihen, habe ich mich für einen Rock mit süßem Muschelsaum von Asos entschieden, und endlich kam auch meine Ruffle-Bluse zum Einsatz. Hand aufs Herz: Wenn ich den Look nochmal so trage, werde ich mich entweder den Gürtel weglassen oder eine weniger auffällige Tasche tragen. Durch die prominent gesetzten Logos ist das Outfit doch markenlastiger geworden, als ich es normalerweise trage. Aber ich finde es noch okay ;)

Wie jeden Monat haben auch die anderen Mädels viele schöne Looks zum Thema kreiert – schaut doch vorbei!

Blog Your Style

Style SandboxCathy Couture
Saansh • Highheels & Snapbacks
Dolce Petite • The Fruity Sky
Give her Glitter • Leo and other Stories
Bohos & Bombs • Rebellious Lace

Folge:
Share:
Danke an Ursula für die Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.