A Walk through Vienna

 

Ein Spaziergang durch Wien

Wer jemals einen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt gemacht hat, weiß: Diese Stadt hat unglaublich viel zu bieten. Ein besonderes Schauspiel bietet sich, wenn Wien in das goldene Licht der Morgensonne gehüllt ist. Ein gewisser Glanz umgibt dann die Stadt. Kommt heute mit auf eine Stadtführung der besonderen Art: Inspiriert von Schmuckstücken zeige ich euch meine Lieblingsplätzchen der Stadt Wien.

 

Lights of Vienna Décor: Schmuckstücke aus Österreich

Auf der Suche nach schönem, edlen Schmuck bin ich auf Instagram fündig geworden: In die Pieces von Lights of Vienna habe ich mich sofort verliebt. Der klingende Name, das stimmige Konzept, der Bezug zu Wien und vor allem die Qualität und Optik der Schmuckstücke haben mich absolut überzeugt.

Neben dem einzigartigen Design zeichnen sich die Pieces durch hervorragende Qualität und Funktionalität aus: Sie sind auf der Haut kaum zu spüren.

Ich freue mich riesig, euch heute einen Look mit meinen drei Lieblingsstücken zu zeigen.

 

Erste Station: Kohlmarkt

1010 Wien, Breitengrad : 48.208946 | Längengrad : 16.36788

Mein Spaziergang beginnt im Herzen der Stadt: Ich verlasse die U-Bahn am Stephansplatz, schlendere über den Graben, werfe einen verstohlenen Blick auf die perfekt inszenierten Schaufenster bei Chanel, um dann eine gemütliche Wanderung in Richtung Michaelerplatz zu unternehmen. Der Weg dorthin ist gepflastert mit den traditionsreichsten Namen der Modeindustrie – hier gibt es immer etwas zu sehen.

Zweite Station: Schwarzenbergplatz

1010, 1030 und 1040 Wien, Breitengrad : 48.19931 | Längengrad : 16.375699

Während meines Studiums an der Musikuniversität habe ich den Schwarzenbergplatz täglich mehrmals überquert. Die unterschiedlichen Institute sind über den ersten und dritten Bezirk verstreut. Auch wenn es schnell gehen musste versuchte ich immer, ganz bewusst die Schönheit dieser Strecken wahrzunehmen. Wenn ihr das nächste Mal am Schwarzenbergplatz seid, nehmt euch fünf Minuten, um euch am Hochstrahlbrunnen eine kleine Auszeit zu gönnen. Beobachtet den Tanz des Wassers, und zählt die Farben in denen das kühle Nass die Sonnenstrahlen reflektiert. Ich verspreche euch: Zum nächsten Meeting erscheint ihr entspannt und erfrischt.

 

Shop my

Lights of Vienna

Picks:

Dritte Station: Schloss Belvedere

1030 Wien, Breitengrad : 48.191934 | Längengrad : 16.379109

Wir sind jetzt schon über den Schwarzenbergplatz in den Rennweg eingebogen, um dort über den beeindruckenden Belvederegarten zum Schloss Belvedere zu gelangen. Hier habe ich während des Studiums viele Pausen verbracht, habe von den Stufen oben am Schloss den Ausblick genossen, das Treiben beobachtet und mich ein wenig wie Blair Waldorf auf den Stufen des Met Museums gefühlt. Noch heute verbringe ich dort viel Zeit, denn ich bin in das Gebäude so verliebt, dass ich viele meiner Outfits dort shoote.

 

 

Shop my Outfit:

 

 Mein Look:

Kleid: Zara

Tasche & Schuhe: Valentino

Schmuck: Lights of Vienna

Armreifen Kohlmarkt Petit

Ohrringe Schwarzenberg

Armreifen Belvedere Petit

Folge:
Teilen:
In freundlicher Zusammenarbeit mit Lights of Vienna Décor.

12 Kommentare

  1. Juli 25, 2017 / 10:56 am

    Die Fotos sind wirklich traumhaft schön geworden! Ich war bisher nur zwei Mal in Wien, aber jedes Mal auf’s Neue von der Schönheit dieser Stadt begeistert. Hoffentlich kann ich bald mal wieder Wien besuchen :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • Juli 25, 2017 / 5:26 pm

      Vielen Dank liebe Kristina! Ich hoffe du schaffst es bald wieder hierher :)

      Alles Liebe, Jasmin

  2. Juli 26, 2017 / 3:00 pm

    Wow, das Kleid ist so schön und die Bilder richtig toll geworden
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  3. Juli 26, 2017 / 3:07 pm

    Zunächst einmal hast du wunderschöne Haare. :-) Einfach nur der Wahnsinn. :-)
    Außerdem liebe ich deine Armbänder. :-) Die Bilder sind wirklich sehr schön geworden.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  4. Juli 26, 2017 / 3:31 pm

    Schöne cleane Bilder!
    Vor allem die mit den Fenstern beim Schloss Belvedere – muss ich mir als Location merken :)
    Liebe Grüße

  5. Juli 26, 2017 / 5:45 pm

    Wunderschönes Outfit! Tolles Kleid und traumhafter Schmuck! Kurz um: Du siehst absolut toll aus! Leider war ich noch nie in Wien, aber ich möchte das auf jeden Fall noch dieses Jahr ändern. Alles Liebe Marie

  6. Juli 26, 2017 / 11:00 pm

    Wunderschöne Plätze in Wien <3! Ich bin sehr dankbar in dieser wundervollen Stadt leben zu dürfen.

    Dein Outfit ist toll – steht dir ausgezeichnet und diese Schmuckstücke sind einfach traumhaft.

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  7. Emre x emvoyoe
    Juli 27, 2017 / 12:40 pm

    Toller Post!

    Grüße
    Emre x emvoyoe

  8. Juli 30, 2017 / 9:58 am

    Tolles Outfit! Wien ist wirklich eine wunderbare Stadt. Du hast einen schönen Überblick gezeigt.
    LG Natascha

  9. Juli 31, 2017 / 10:32 pm

    Ein super schönes Kleid, das steht dir so gut! Nach Wien muss ich auch echt unbedingt mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.