Monthly Favorites • July 2016

MY FAVORITE PRODUCTS OF JULY

Im vergangenen Monat bin ich wieder auf Produkte gestoßen, von denen ich so begeistert bin, dass ich sie euch keinesfalls vorenthalten möchte. Lest weiter welche kleinen Helfer meine Beauty-Routine vereinfacht haben.

1: Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade


Bei meinem letzten Besuch in Berlin hatte ich beim Schminken gerade bemerkt, dass ich mein Augenbrauenprodukt (sprich: die matten Brauntöne meiner Naked-Palette von Urban Decay) nicht dabei hatte. Umso mehr kam es mir wie Schicksal vor, als ich im nächsten Douglas plötzlich vor einem Anastasia Beverly Hills-Counter stand! Die Kultmarke für Brauenprodukte ist ja leider in Österreich nicht verfügbar und war es bis zu diesem Wochenende auch in Deutschland nicht. Die Dip Brow Pomade in Caramel hat mein #BrowGame revolutioniert – Sie ist das perfekte Produkt für mich um im Handumdrehen volle, natürlich wirkende Augenbrauen zu zaubern. Bei meiner Recherche für euch sehe ich aber, dass es nicht nötig ist bei Douglas knapp 30€ dafür zu zahlen – bei Net-A-Porter ist das gleiche Produkt 1/3 günstiger.

2: Guerlain BB Beauty Booster


Anstelle einer schweren Foundation habe ich die letzten Wochen den BB Beauty Booster Lingerie de Peau von Guerlain getragen und geliebt! Die spürbar feuchtigkeitsspendende Formel bietet SPF30, erzeugt einen wunderschönen Glow auf der Haut, und ich bin bei jedem Auftrag aufs Neue von der tollen Deckkraft begeistert. Bei einem Tragegefühl so leicht wie bei einem Serum ist das eine echte Seltenheit. Momentan trage ich BB 3 Natural, die dunkelste von drei Farben. Ich hoffe, dass ich im Herbst und Winter bei den zwei anderen Nuancen fündig werde.

3: Mac Lipliner in Spice


Ich bin zwar mit vollen Lippen gesegnet, aber meine natürliche Lippenkontur braucht in puncto Präzision etwas Hilfe. Meine bisherigen Lipliner (querbeet von Catrice über Guerlain bis Chanel) haben diese Definition nie so hinbekommen wie es mir mit Spice von Mac gelingt, daher ist er Teil meines täglichen Beauty-Rituals geworden – selbst wenn ich ansonsten kein Makeup trage! Ich verwende ihn dann nicht nur zum Konturieren der Lippen sondern fülle diese komplett damit aus und verwende ein wenig Lipbalm oder, wenn ich ein etwas glänzenderes Finish möchte, Hot Tahiti von Mac.

Shop this Post

Was sind eure momentanen Lieblingsprodukte?
Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.