Monthly Favorites • February 2016

DSC_0207

MY FAVORITE PRODUCTS OF FEBRUARY

Auch im Februar habe ich wieder fleißig beobachtet, welche Produkte sich über die Zeit als meine absoluten Lieblinge herausstellten. Heute findet sich hier alles von Fashion über Beauty bis hin zu meinem persönlichen Highlight: Die Dekoration rund um mein neues Home Office!

1: My New Home Office


Im Zuge meiner Selbständigkeit als Bloggerin verbringe ich nicht nur viel Zeit auf Events oder beim Outfitshooting, sondern ich sitze – wie unglamourös! – auch sehr viel am Schreibtisch. Statt dem Herumgammeln mit Laptop und Jogginghose auf der Couch bin ich jetzt stolzer iMac-User! Besonders wichtig war mir ein cleaner Arbeitsplatz, ohne viel Krimskrams, dafür aber mit ausgewählten dekorativen Pieces. Immerhin arbeite ich ja in der Kreativbranche, und funktioniere einfach viel besser, wenn ich mich in meiner Umgebung wohlfühle und sie mich auch ästhetisch anspricht. Ein riesiger Wunsch von mir war das ikonische „Prada Marfa“-Schild, in das ich mich schon zu Zeiten von Gossip Girl verliebt habe. Anstatt eines komplizierten DIYs oder eines überteuerten Posterdrucks habe ich mich entschieden, es einfach von Profis auf eine Leinwand drucken zu lassen – hier könnt ihr euch das Service ansehen. Ich habe einfach das Motiv hochgeladen und ein paar Tage später hatte ich ein überdimensionales Päckchen vor der Tür :) Ich liebe es! Was außerdem nicht fehlen darf, sind frische Blumen, eine heiße Tasse Tee und ich bin für Stunden produktiv!

Workspace3

2: Kérastase Fluidissime Spray


Schon als Kind verwendete ich – völlig unwissend, was das eigentlich für ein Luxus ist – die Kérastase Shampoos und Haarmasken meiner Mama, und nach wie vor schwöre ich auf die Produkte der französischen Haarpflege-Marke. Ich liebe zwar Abwechslung, aber kehre doch immer wieder zu Kérastase zurück, wo mir besonders die Intensiv-Treatments sowie die Leave-In-Produkte gefallen. Mein Highlight im vergangenen Monat war das Fluidissime Spray aus der Discipline Linie (mein naturgewelltes Haar fühlt sich ja vom Schlagwort „Discipline“ ganz besonders angesprochen). Ich verwende es nach dem Waschen, um dem Haar Feuchtigkeit zu verleihen, und vor jedem Kontakt mit Hitze als Vorbereitung zum Föhnen oder Glätten, wo es meine Locken zuverlässig vor Hitzeschäden schützt und schön glänzend hinterlässt. Ein weiteres Plus: Der himmlische Duft!

DSC_0215

3: Dior So Real Sunnies


Wie ihr vielleicht in so gut wie jedem meiner kürzlichen Outfitpostings (hier ganz casual, hier mit weißem Blazer und hier mit süßer Boyfriend-Rüschenbluse in Serenity) gesehen habt, bin ich absolut verliebt in die So Real Sonnenbrille von Dior. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass mir eine doch so kühle und cleane Form gefällt, aber gerade in Kombination mit klassischeren Styles gefällt sie mir, um dem Outfit einen coolen Touch zu verleihen. Habt ihr die Brille schon einmal anprobiert? Mögt ihr komplett verspiegelte Brillen auch so sehr wie ich? Ich freue mich auf euer Feedback in den Kommentaren :)

 

DSC_0164

 

 

Follow:
Share:

4 Comments

  1. März 13, 2016 / 11:24 pm

    Oh jaa, die So real sind auch schon ewig auf meiner Wishlist. Die sind einfach so toll <3
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.