Bag Reveal: My New Valentino

Valentino Lock Bag in Platin

Es gibt gewisse Items, die stehen bei mir aus den besten Gründen ganz oben auf der Wishlist. Eine ganz klassische Chanel-Tasche, zuckersüße Flats von Aquazzura oder eine Schultertasche von Valentino. Sie lassen mein Fashion-Herz höher schlagen! Leider kann der Weg von der Pole Position auf der Wunschliste in den eigenen Kleiderschrank manchmal quälend langsam von statten gehen, denn immerhin handelt es sich hier nicht gerade um Schnäppchen. Aber hin und wieder erfüllt sich ein Traum…

Fashion Investments: Nach diesen Regeln spiele ich

Während ich mich bei meiner Kleidung gerne dem einen oder anderen Trend hingebe, finde ich es bei Taschen und Schuhen immer sinnvoll, auf Zeitlosigkeit und Qualität zu setzen: Immerhin trägt man seine Lieblingstasche jeden Tag, eine süße Rüschenbluse aber vielleicht im besten Fall einmal pro Woche. Demnach soll die perfekte langlebige Tasche nicht nur sehr strapazierfähig sein, auch beim Design ist es wichtig langfristig zu denken: Wird mir diese Farbe, diese Form in ein paar Jahren noch gefallen? Ist die Tasche praktisch, oder vielleicht zu klein oder zu schwer, um regelmäßig getragen zu werden? Entspricht sie genau meinem Stil, und passt sie zu meiner restlichen Garderobe, sodass ich sie gut kombinieren kann? All diese Fragen sollte man sich überlegen, bevor man in eine Designertasche investiert.

Die Valentino Lock in Platin stand schon Monate, ja sogar Jahre auf meiner Wunschliste und die magische Anziehungskraft wurde nie weniger, im Gegenteil! Vor einiger Zeit habe ich mir den anderen, etwas kleineren Traum von Valentino Rockstuds erfüllt, und obwohl ich die beiden Teile höchstens in Ausnahmefällen miteinander kombinieren werde wusste ich, dass die Tasche bald nachfolgen muss. Und dann kam mein Geburtstag…

Wer meinen Post „Wishlist – The Birthday Girl“ gelesen hat wird vielleicht schon schmunzeln, denn wie man im heutigen Post sehen kann wurden offensichtlich sogar zwei der Wünsche wahr, denn einige Tage nach meinem Geburtstag stand der Postbote mit dieser wunderschönen Flowerbox vor meiner Türe. An dieser Stelle nochmal liebsten Dank an das Team von Jardin de Fleurs – sie passt perfekt zu meiner neuen Valentino :)

Jetzt seid ihr gefragt:

Welches Item steht bei euch schon ewig auf der Wunschliste?

Shop this Post:

Folge:
Share:

3 Comments

  1. März 27, 2017 / 9:27 pm

    Beautiful!!! Love your post!
    xx Leah

  2. März 28, 2017 / 10:05 am

    Die Rockstud Tasche ist ein Traum und die Flowerbox von Jardin de Fleurs sind einfach ein Kunstwerk.
    Toller Post!Wunderschöne Fotos!

    Liebe Grüße
    Borislava von http://www.colourclub.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.