A day in the life of a blogger

 

Werbung: Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit KISSA Tea.

 

 

Mein Tag in 30 Sekunden

“Was macht man den ganzen Tag, wenn man Blogger ist?”

Der Berufsform “Blogger” ist für viele Menschen noch immer sehr exotisch.
“Kann man davon leben?” oder “Machst du den ganzen Tag nur Selfies?” sind Fragen, die man dann zu hören bekommt.

Ich möchte mit diesem Post alle Missverständnisse aufklären und einen durchschnittlichen Blogging-Tag im Home Office mit euch teilen.

 


Mein Home Office Tag als Bloggerin

 

Ich stehe immer zwischen 6.00 und 7.00 auf und lande ziemlich schnell an meinem Schreibtisch um neue Mails und Kommentare anzusehen.

Danach mache ich es mir kurz auf der Couch gemütlich, gehe meine Aufgaben und wichtigen Termine oder Deadlines für den Tag durch und skizziere dementsprechend meinen Tagesablauf.

Zurück am Schreibtisch zeigt sich an einem Home Office Tag das Bloggen eher von seiner unglamourösen Seite: Fotobearbeitung, Vorbereiten von Blog- und Instagrambeiträgen und vor allem Mails nehmen einen großen Teil meiner Zeit ein. An diesen Tagen mache ich zwar keine Outdoor-Shootings, fotografiere aber z.B. etwas für Instagram oder shoote Flatlays für kommende Blogposts.

So verfliegt die Zeit und der Tag neigt sich schnell wieder dem Ende zu.

All diese Tätigkeiten machen mir viel Spaß, aber wenn die Dinge einmal nicht nach Plan laufen, die Technik versagt oder mein Perfektionismus mir einen Strich durch die Rechnung macht, stresst mich das.

Umso wichtiger ist es für mich, am Feierabend eine Routine zu pflegen, die mich wieder auf den Boden zurückholt und die mir Energie gibt. Und das soll dann schnell gehen.

 

 

“Would you like an adventure now, or would you like to have your tea first?”
Peter Pan

KISSA Earl Grey for Latte Mix

Seitdem ich die Marke KISSA (japanisch für “Tee trinken”) vor einigen Jahren kennengelernt habe, hat sich in Teekonsum einiges verändert.

Ich durfte von Teepapst und Kissa-Gründer Thomas Grömer persönlich lernen, was guter Matcha ist.

Eine Tasse purer Focus Matcha ist meine tägliche Kur gegen das Nachmittagstief, und oft tausche ich über Monate hinweg meinen Morgenkaffee gegen eine köstliche Tasse Matcha Latte.

Die Mischungen mit (pflanzlicher) Milch schmecken herrlich, sind aber in der Zubereitung etwas umständlich.

Als die Tee Latte Mischungen von Kissa angekündigt wurden, habe ich mich daher riesig gefreut: Das Pulver beinhaltet schon etwas Süße (Kokosblüten- und Rohrohrzucker) und wird nur noch mit Pflanzenmilch oder Wasser vermengt.

Wenn ich mit meinem Arbeitspensum für den Tag fertig bin, äußert sich das bei mir in einer kleinen Relax-Routine: Ich brauche Ruhe und die Naschkatze in mir etwas Süßes. Der KISSA Earl Grey for Latte Mix ist deshalb für mich jedes Mal ein kleines Highlight und setzt für mich das Zeichen, dass jetzt Zeit für Entspannung ist.

Hier könnt ihr die Kissa Tee Latte Mischungen shoppen.

Ihr wollt einen Einblick in meinen Blogger-Alltag?
Unten geht’s zum Video!

Kurzfilm: Mein Tag in 30 Sekunden

 

Folge:
Teilen:
 

9 Kommentare

  1. Januar 31, 2018 / 10:59 pm

    Sehr schönes Video! Love it ❤️

    Alles Liebe,
    Lisa

  2. Februar 2, 2018 / 1:29 pm

    Wow! Also der Film ist wirklich super toll gemacht und könnte auch genauso im TV laufen. Echt großes Kompliment! Mein Alltag sieht ähnlich aus, allerdings mischt sich bei mir noch mein Job und mein Studium dazwischen, weshalb ME-Time immer kürzer ausfällt und Tage auch mal lang werden können.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  3. JBeau
    Februar 2, 2018 / 4:54 pm

    Ganz ganz tolles Video. Bei mir fällt das bloggen meist auf Wochenende, da die Arbeit unter der Woche ruft. Lieben Gruß aus meiner Küche Jennifer

  4. Februar 2, 2018 / 5:13 pm

    Auch meine ME-Time ist an einigen Tagen sehr begrenzt, aber eine köstliche Tasse Matcha Latte gönne ich mir auch mal ab und zu. Super schöne Bilder und tolles Video. Alles Liebe Marie

  5. Februar 2, 2018 / 9:54 pm

    Tolles Video und ja die Bildbearbeitung und das Socialmedia nimmt viel Zeit in Anspruch. Ich trinke auch gerne mal einen Matcha Tee.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  6. Februar 4, 2018 / 11:27 am

    Das war sehr spannend, dein Einblick in deinen Tag im Home-Office :-) Matcha Latte liebe ich auch und Earl Grey auch. Der Early Grey for Latte Mix klingt lecker.

    Liebe Grüße,
    Diana

  7. Lisa Autumn
    Februar 4, 2018 / 12:07 pm

    Such a cute post.. beautifully made hun! Also loved the video!

    xx Lisa | lisaautumn.com

  8. Februar 5, 2018 / 9:36 am

    Ein so schöner Beitrag und das Video ist so toll geworden. :-)

    So ähnlich sieht mein Tag auch aus, wenn ich den ganzen Tag zuhause bin. :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

  9. Februar 7, 2018 / 2:59 pm

    Jetzt hab ich solche Lust mir auch mal wieder einen leckeren Matcha Latte zu machen! Ein sehr schöner Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.